HörTech gGmbH
Menu

Das Master Hearing Aid von HörTech ist eine Softwareplattform für die Entwicklung von Hörgerätealgorithmen. Es bietet die Möglichkeit zur Verschaltung verschiedener Algorithmen zu einem kompletten simulierten Hörgerät. Standardverfahren aus den Bereichen Dynamikkompression, Störgeräuschreduktion und Feedbackunterdrückung sind bereits für die Plattform verfügbar, so dass Entwickler neuer Algorithmen diese gleich im Zusammenspiel mit dem gesamten Hörgerät testen können. Dabei können Entwickler die umfangreiche, mitgelieferte C/C++-Klassenbibliothek verwenden, um die Entwicklungszeit zu beschleunigen.
Das Master Hearing Aid läuft auf Standard-PC-Hardware sowohl unter Windows® als auch unter Linux®. Alle mitgelieferten Algorithmen und die Plattform selbst sind echtzeitsicher implementiert. Dadurch ist es speziell mit einem optimierten Linux-System möglich, die für Hörgeräte wichtige niedrige Latenz im Bereich weniger Millisekunden zwischen Eingangssignal und Ausgangssignal zu erreichen.
Durch die Konzentration auf PC-Hardware entfallen die Einarbeitung in DSP-Plattformen sowie Plattformwechsel beim Übergang von der Entwicklung zum Labor und zum Feldtest (möglich mit Sub-Notebooks).