HörTech gGmbH
Menu

Zukunftsweisende Verfahren der Audiologie, die besonders aussagekräftig und dabei möglichst zeitsparend sind, lassen sich nur durch den Einsatz von Computern realisieren. Die Software "Oldenburger Messprogramme" wurde mit der Zielsetzung entwickelt, den in Klinik, Forschung und Hörgeräte-Akustik tätigen Audiologen ein Instrument an die Hand zu geben, mit dem sich wichtige und neue Verfahren der Hördiagnostik mit einem flexiblen und modularen System praktisch durchführen lassen. Dabei reicht die Spanne vom klassischen Sprachtest über die Lautheitsskalierung bis zu den modernen Verfahren der Sprachaudiometrie in Ruhe und im Störgeräusch. Das Kompetenzzentrum HörTech gewährleistet dabei in Zusammenarbeit mit der Universität Oldenburg und dem Hörzentrum Oldenburg eine kompetente Umsetzung ebenso wie die ständige Weiterentwicklung der Messverfahren auf der Basis aktuellster Forschungsergebnisse. Die zur Durchführung der Messungen benötigte Apparatur ist ein handelsüblicher PC, der mit einer qualitativ hochwertigen Soundkarte ausgestattet ist. Diese kann direkt an einen Wandler oder an eines der unterstützten Audiometer angeschlossen werden.

Aktuelle Software-Version: 2.0 F&E
Hinweis: Die vorige Version 1.3 wird nicht mehr vertrieben. Bestehende Lizenzen für 1.3 können aber erweitert werden.

Die Software läuft ohne Audiometer-Gerät oder mit dem Auritec Ear3.0.

OMA 2.0 – Features

  • Adaptive Satztests im Störgeräusch oder in Ruhe
  • Satztests (Matrixtests) in 11 Sprachen
  • Satztest und Wörtertest für Kinder
  • Adaptive kategoriale Lautheitsskalierung
  • Virtuelle räumliche Akustik für Sprachtests mit Kopfhörer
  • Sprachtests jetzt mit zusätzlichen Störgeräuschen möglich (z.B. ICRA)
  • Kontinuierliches Störgeräusch bei Sprachtests möglich
  • Ausdruck detailliert oder kompakt in Tabellenform
  • Automatische Generierung von PDFs der Ergebnisse möglich
  • Unterstützt Windows 10® 64-Bit
  • Unterstützt SQL Server Datenbank-Server im Netzwerk
  • Lieferumfang beinhaltet „Firebird“ Datenbank-Server
  • Kann bereits vorhandenen „Firebird“ oder „Microsoft®SQL Server“ Datenbank-Server verwenden

Hinweis

Die HörTech gGmbH bietet verschiedene Software-Programme, zusammengefasst unter dem Begriff „Oldenburger Messprogramme“,  zur Durchführung von audiologischen Messungen an. Der einzelne Anwender ist für die Verwendung der Software verantwortlich, welche auch nur für wissenschaftliche Zwecke oder Ausbildungszwecke angewendet werden darf. Derzeit ist die Software noch nicht nach dem Medizinproduktegesetz (MPG) oder anderen Medizinprodukte-Vorschriften genehmigt worden. Der Einsatz dieser Programme erfordert zusätzliche und geeignete Technologien in der Hardware. Die notwendige Ausrüstung besteht aus einem PC, Audiogeräten (Soundkarte), einem Audiometer und einem Ausgabegerät (Lautsprecher, Kopfhörer, etc.). Empfehlungen bezüglich geeigneter Geräte und ihrer Anwendung können ggf. der Softwaredokumentation entnommen werden und sind ebenfalls bei der HörTech gGmbH erhältlich. Die Apparatemontage und die Verwendung der Software erfolgen auf eigenes Risiko und eigenverantwortlich. Die Einhaltung rechtlicher Vorschriften liegt allein in der Verantwortung der durchführenden Person. Der Zusammenbau, die Kalibrierung und Anwendung dieser Anlage erfordert ein entsprechendes technisches Wissen sowie Zusatzgeräte.

Download Handbücher Oldenburger Messprogramme