HörTech gGmbH
Menu

Die Oldenburger Sprachtestverfahren sind als vielseitig einsetzbare und moderne Untersuchungsmethoden in der Audiometrie bekannt. Die Testverfahren wurden von Audiologen an der Universität Oldenburg entwickelt und evaluiert. Die Audio-CDs mit den Sprachtests aus Oldenburg sind in enger Zusammenarbeit mit den Entwicklern der Tests entstanden. Die Testverfahren können mit jedem handelsüblichen Audiometer durchgeführt werden, das für Sprachaudiometrie geeignet ist (CD-Spieler erforderlich, für Tests im Störgeräusch werden zwei Kanäle benötigt und eine Auflösung von 1 dB Schritten). Alle Tests beinhalten im Lieferumfang Audio-CDs, eine Kurzbeschreibung, ein ausführliches Handbuch und Messformulare. Falls nötig sind auch Hefte mit Bildkarten (OLKI) oder Antwortalternativen (WAKO) enthalten.