Logo des Hörzentrums
Menu

Die Software "Oldenburger Messprogramme" wurde mit der Zielsetzung entwickelt, den in Klinik, Forschung und Hörgeräte-Akustik tätigen Audiologen ein Instrument an die Hand zu geben, mit dem sich wichtige und neue Verfahren der Hördiagnostik mit einem flexiblen und modularen System praktisch durchführen lassen. Dabei reicht die Spanne vom klassischen Sprachtest über die Lautheitsskalierung bis zu den modernen Verfahren der Sprachaudiometrie in Ruhe und im Störgeräusch. Das Kompetenzzentrum HörTech gewährleistet dabei in Zusammenarbeit mit der Universität Oldenburg und dem Hörzentrum Oldenburg eine kompetente Umsetzung ebenso wie die ständige Weiterentwicklung der Messverfahren auf der Basis aktuellster Forschungsergebnisse.

Die "Oldenburger Messprogramme" sind zur Zeit für folgende Audiometer erhältlich: