Logo des Hörzentrums
Menu

Pressemitteilungen

Im Mittelpunkt des Messeauftritts des Kompetenzzentrum für Hörgeräte-Systemtechnik - HörTech gGmbH - auf der EUHA 2014 in Hannover stehen mit den Oldenburger Sprachtests moderne Verfahren der Sprachaudiometrie in Ruhe und im Störgeräusch. Am 16.10. bietet die HörTech allen Interessierten die Möglichkeit sich in - speziell für Hörgeräteakustikern konzipierten - Produktschulungen einen Einblick über die Anwendung der Testverfahren in der Praxis zu verschaffen. Als Koordinator des Translational Research Center des interdisziplinären Exzellenzclusters Hearing4all und des Forschungs- und Entwicklungsnetzwerks Auditory Valley präsentiert die HörTech die neusten Translationsergebnisse aus dem Exzellenzcluster sowie ein attraktives Fortbildungsprogramm.

Die ganze Welt des Hörens erleben… auf Deutsch und Türkisch

Am 26.09.2014 um 13:00 Uhr öffnen die international renommierten Wissenschaftler vom Haus des Hörens die Türen der Forschungseinrichtung und zeigen zahlreiche Phänomene und Experimente rund um das Thema Hören.

Mehr Raum für die Oldenburger Hörforschung

Um dem steigenden Raumbedarf der Oldenburger Hörforschung gerecht zu werden, hat die Hörzentrum Oldenburg GmbH im Februar 2014 begonnen das Haus des Hörens mit einem Anbau zu erweitern. Geschäftsführung und Mitarbeiter der im Haus des Hörens ansässigen Institutionen feierten die Fertiggestellung des Rohbaus am 22.07.2014 gemeinsam mit einem kleinen Kreis geladener Gäste. Die Fertigstellung des Anbaus ist für  Oktober 2014 geplant.

Forscherbambini e.V. veranstaltet „Tag der kleinen Forscher“ im Haus des Hörens

Unter dem Motto „Kannst du mich verstehen? Kinder erforschen Kommunikation!“, experimentierten am 15.07.2014 Kinder und forschungsbegeisterte Erwachsene zu Phänomenen rund ums Hören und die Akustik im Haus des Hörens.