Logo des Hörzentrums
Menu

Aufnahmen der GeräteTransparent earpiece blackCAD-Modell eines linken Earpiece.

Das Hearpiece ist ein elektroakustisches Ohrpassstück für die Forschung und Entwicklung von assistiven Hörsystemen und Hearables. Es beinhaltet zwei Hörer sowie vier Mikrofone auf jeder Seite, die in eine universelle Passform eingebaut sind. Das Earpiece passt in ca. 90% aller Ohren und sitzt vergleichbar zu einer individuellen Otoplastik. In einem Vent sind die an separaten Positionen beide Treiber sowie ein Mikrofon im Inneren des Gehörgangs positioniert, was viele Möglichkeiten der Signalverarbeitung eröffnet. Das Earpiece ist sowohl in einer belüfteten oder verschlossenen Version erhältlich, als auch mit oder ohne integrierte Mikrophon-Vorverstärker.

Die Earpieces können hier über unseren Partner InEar GmbH, Dieburg, bezogen werden.

INEAR Logo

 Technische Daten (ausführliche Dokumentation hier)

Eine wissenschaftliche Veröffentlichung mit einer ausführlichen Beschreibung und akustischen Evaluation ist hier zu finden.

Eine Datenbank mit individuellen Übertragungsfunktionen, die mit dem Herapiece gemessen wurden, steht hier zur Verfügung. 

Empfindlichkeit Mikrophone -38 dB V/Pa
Versorgungsspannung 3.0 - 3.6 V
Empfindlichkeit Treiber 100 - 110 dB SPL/V @1kHz je nach Konfiguration
Max. Ausgangspegel 110 dB
Kabellänge 1m

Versionen (Preise inkl. MwSt.)

Direktverbindung 699 €
Mit Mikrophon-Vorverstärkern 999 €

Konfigurationsmöglichkeiten

Vent Farbe Anschluss
offen, ca. 1.5mm² Schwarz Sub-D 9 Stecker, schraubbar
Vent geschlossen Transparent ohne