Logo des Hörzentrums
Menu

Hörscreening für Ihre Internetpräsenz
Anonym, unverbindlich und schnell

Millionen Menschen in Deutschland sind von Schwerhörigkeit betroffen. Oft ist diesen Menschen jedoch gar nicht bewusst, dass sie an Schwerhörigkeit leiden. Der Ziffern-Tripel Test ist ein wissenschaftlich geprüftes Verfahren, das die Hörfähigkeit über das Internet bestimmen kann. Der Test wird anonym, unverbindlich und schnell im Internet durchgeführt. Bereits nach wenigen Minuten erhält die testende Person eine erste Einschätzung über das Hörvermögen und bekommt Empfehlungen für weitere Schritte. Durch die konkreten Handlungsempfehlungen können Sie Personen mit auffälligen Ergebnissen direkt in Ihr Fachgeschäft leiten und Ihr Dienstleistungsportfolio vorstellen.

Der Ziffern-Tripel-Test lässt sich mit wenigen Schritten in Ihre Internetpräsenz integrieren und erscheint in Ihrem Design.

Erfahrungen mit dem Verfahren zeigen, dass Kunden durch das Ergebnis motiviert sind, Hilfe zu suchen. Durch die direkte Einbindung in Ihre Homepage werden Sie zum Problemlöser des Betroffenen.
Es ist nur noch ein kleiner Schritt in Ihr Hörakustik-Fachgeschäft. Locken Sie mit dem Ziffern-Tripel-Test unentschlossene Kunden in Ihr Geschäft. Der Ziffern-Tripel-Test ist ein einfach durchführbares Screeningverfahren, das dem Kunden mit einer ersten Einschätzung des Hörvermögens am Smartphone oder am Computer konfrontiert.

Wie der Test funktioniert:

Der Test ermittelt, wie gut man Sprache im Störgeräusch verstehen kann. Das Verfahren lässt sich mit Kopfhörern oder mit Lautsprechern durchführen. Während des Tests hört man Kombinationen von drei Ziffern, die mit einem Rauschen überlagert sind. Die verstandenen Ziffernkombination werden über ein Zahlenfeld am Bildschirm eingegeben. Abhängig von den Antworten wiederholt sich dieser Ablauf bis das Ergebnis feststeht (zwischen 1 und 3 min). Nach dem Test erhält man eine Einschätzung, wie gut das Sprachverstehen im Störgeräusch ist. 

Alle Informationen auf einen Blick zum Download: Flyer PDF

Weitere Hinweise

  • Benutzen Sie für den Test wenn möglich Kopfhörer.
  • Zur Durchführung des Tests muss Ihr Browser Java Script unterstützen.
  • Falls Sie Hörgeräte tragen, sollten Sie diese für den Test abnehmen.
  • Stellen Sie für die Audioausgabe eine angenehme Lautstärke ein.
  • Führen Sie den Test in einer ruhigen Umgebung durch.
  • Sprache und Störgeräusch werden auf beiden Ohren wiedergegeben.
  • Für den Test benötigen Sie eine schnelle Internetverbindung. Falls Sie kurze Pausen in der Klangausgabe hören, dann ist Ihre Internetverbindung nicht schnell genug.
  • Der Test ist nur aussagekräftig, wenn Sie ihn in Ihrer Muttersprache durchführen oder die Sprache des Tests sehr gut sprechen bzw. verstehen.