Logo des Hörzentrums
Menu

Fortbildung

Oldenburger Sprachtstverfahren - Tipps & Tricks in der täglichen Anwendung

Verfügbar: 19

Details

Reservierung bis:08/05/2019 01:00
Beginnt am:15/05/2019 09:00
endet am:15/05/2019 17:00
Veranstaltungsort:Haus des Hörens, Oldenburg

Beschreibung

Die Oldenburger Sprachtestverfahren sind schon seit vielen Jahren als präzise und moderne Methoden zu Untersuchung des Sprachhörvermögens bekannt. Seit Jahren sind die Verfahren auf verschiedenen Audiometern zahlreicher Hersteller verfügbar und seit Frühjahr 2012 auch als manuell durchführbare Versionen auf Audio-CD, so dass sie nun problemlos auch mit herkömmlichen Sprachaudiometern durchgeführt werden können. Alle diese Verfahren können somit ohne große Investitionen von Hörgeräteakustikern und HNO-Ärzten im Alltag angewendet werden. Jedes der Verfahren hat individuelle Stärken und Vorteile. In diesem Workshop soll die Frage beantwortet werden, welches der Testverfahren für welche Fragestellung am besten geeignet ist und wie es durchgeführt werden sollte. Zudem wird der Vergleich zu bisher etablierten Testverfahren gezogen.

Diese Fortbildung ist in Zertifizierung durch:

Bundesinnung der Hörgeräteakustiker: 6 Punkte
Deutsche Gesellschaft für Audiologie: 6 Punkte
Ärztekammer Niedersachsen: 8 Punkte

Alle weiteren Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie in unserem Veranstaltungflyer der in Kürze folgt.

Veranstaltungsort

Reservierung

Bitte melden Sie sich entweder über die Online-Reservierung oder das Anmeldeformular an.

Online-Reservierung

max. Teilnehmer

Anmeldeformular

Laden Sie sich das Anmeldeformular herunter, füllen Sie es aus und lassen Sie es uns zukommen.

Anmeldeformular herunterladen